Rezept: SÜSSKARTOFFELPÜREE


Dieses knallig orange Süßkartoffelpüree ist eine raffinierte Alternative zum Klassiker aus Kartoffeln und bildet aufgrund seiner süßen Note einen besonders leckeren Kontrast als Beilage zu herzhaften Gerichten, wie z.B. kurz gebratenem Fleisch bzw. Fisch.


1400 g Süßkartoffeln

200 ml Sahne

300 ml Brühe

Salz, Pfeffer


1. Süßkartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.


2. Sahne und Brühe in einem Topf aufkochen, Süßkartoffeln hinzugeben und 15 Minuten garen.


3. Die Süßkartoffeln und die restliche Flüssigkeit mit einem Gemüsestampfer oder Stabmixer zu einem Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



GUTEN APPETIT!